Fassadennews

Ran an die Fassade: Vorteile Der VHF gegenüber WDVS-Systemen

Die vorgehängte hinterlüfteten Fassade (VHF) zählte ursprünglich zu den klassischen Arbeitsfeldern des Dachdecker- und Zimmererhandwerks, hat aber in den letzten Jahren an Bedeutung verloren und ist durch preisgünstigere WDV-Systeme (Wärme-Dämm-Verbund-Systeme) verdrängt worden. Damit ist dem qualifizierten Handwerk ein komplettes Gewerk verloren gegangen.
Die Vielfalt der individuellen Gestaltungsmöglichkeiten ist beim Endkunden nicht bekannt. Ursache hierfür ist die wenig offensive Beratung und Vermarktung hin zu dieser hochwertigen Lösung. Wir möchten im Rahmen des Vertriebskonzeptes „Ran an die Fassade“ unsere Handwerkerkunden unterstützen, diese langlebige, hochwertige Form der energetischen Sanierung bei ihren Endkunden wieder attraktiv zu machen.

Continue reading „Ran an die Fassade: Vorteile Der VHF gegenüber WDVS-Systemen“

Hagevision

Dach + Fassaden-Visualisierungssoftware hagevision

Ab sofort exklusiv bei uns erhältlich!

Die Wirkung eines neuen Daches oder einer neuen Fassade im Voraus beurteilen zu können ist der Wunsch eines jeden Hausbesitzers. Hier bietet die im Rahmen unseres Vertriebskonzeptes „Ran an die Fassade“ zur Förderung der vorgehängte hinterlüfteten Fassade neu entwickelte Software „hagevision“ die ideale Hilfestellung. Das Programm ist regional nur über uns erhältlich und stellt eine Weiterentwicklung der Braas-Software „Fotoplus“ durch die Einbeziehung des Fassadenbereichs dar.

Continue reading „Dach + Fassaden-Visualisierungssoftware hagevision“